Pressemitteilung 9. Januar 2020

Ernesto Schmutter kehrt bei MRM Distribution zurück ins operative IT-Geschäft

Ernesto Schmutter, der ehemalige Ingram-Micro-Deutschland-Chef, der seit Anfang Januar 2019 dem Advisory Board der MRM Distribution vorsteht, intensiviert die Zusammenarbeit und übernimmt auch operative Verantwortung.

Frankfurt am Main, 9. Januar 2020 – „Wir sind elektrisiert, dass wir Ernesto Schmutter davon überzeugen konnten, MRM seine immense Channel-Erfahrung und Marktübersicht künftig nicht mehr nur als engagierter Vorsitzender unseres Advisory Boards zur Verfügung zu stellen, sondern uns auch operativ begleitet, so Ronny Drexel, Director Marketing & Communication bei MRM Distribution. „Nachdem MRM seine ambitionierten Wachstumsziele für 2019 in DACH mit rund 4.000 registrierten Reseller-Partnern bereits vorzeitig erreicht hat, liegt der Fokus 2020 auf Expansion in den gesamten europäischen Wirtschaftsraum.“

Ernesto Schmutter | Managing Director MRM Distribution
Ernesto Schmutter | Managing Director MRM Distribution

„Die Aufgabe, ein junges Team über die nächsten Phasen des rasanten Wachstums und der Expansion zu führen, ist für mich eine reizvolle Herausforderung“, erläutert Ernesto Schmutter die Intensivierung seines Engagements. „Das Distributionsmodell für Gebrauchtsoftware hat den Markt in der DACH Region gerade für den in puncto Rechts- und Herstellkonformität anspruchsvollen Handel mit gebrauchten Volumenlizenzen längst überzeugt“, so Schmutter weiter. „Ich möchte mit meiner Erfahrung, auch IT-Reseller in den anderen EWR-Ländern von den überdurchschnittlichen Margen und deren Kunden vom Nutzen nachhaltiger IT-Nutzung sowie sinkender Cost of IT profitieren lassen. MRM hat jetzt die Betreuungs-, Beschaffungs- und Vertriebsstrukturen etabliert, um diesen Schritt mit vollem Einsatz zu wagen.

Wir profitieren dadurch doppelt von der grundsätzlichen Entscheidung, auch im Handel mit gebrauchter Software auf die erprobten Markt- und Vertriebsstrukturen für Software zu setzen. Gebrauchtsoftware-Großhandel gehört in jeder Region in die Hand einer seriösen Distribution. Denn nicht zuletzt die ärgerlichen Aktionen fragwürdiger Mitbewerber zeigen, dass Rechts- und Herstellervorgaben ernstgenommen werden müssen, wenn der Gebrauchtsoftwarehandel als langfristig erfolgreiches und verlässliches Geschäftsfeld etabliert werden soll. Zudem schätzen die registrierten Partner der MRM die Tatsache, dass MRM ihnen in ihrem Endkundenumfeld nicht als Wettbewerber begegnet, sondern, dass sie sich auf MRM ausschließlich als starken Partner und Bezugsquelle herstellerkonformer und auditsicher zu handelnder Gebrauchtsoftwarelizenzen verlassen können.“

Das gesamte Team der MRM-Distribution freut sich über den neuen Spirit für den Aufbruch in die neuen Länder des EWR und den Ausbau unseres Erfolgs in den vertrauten Märkten.

MRM Distribution GmbH & Co. KG

MRM ist der erste deutsche Distributor für den Handel mit gebrauchter Originalsoftware. MRM beliefert registrierte Wiederverkäufer mit einer breiten Angebotspalette von Volumenlizenzen bis Box-Produkten - selbstverständlich rechts-, markt- und herstellerkonform. Das exklusive Produkt von MRM und seinen Partnern ist Originalsoftware, die bereits offiziell auf Unternehmensrechnern lief, vollständig deinstalliert und nachweislich legal vom Ersterwerber aufgekauft wurde. Sie steht im Anschluss unter sorgfältiger Berücksichtigung aller Rechts- und Herstellervorgaben für den uneingeschränkten Weiterverkauf durch Partner zur Verfügung. Wichtig: MRM tritt als Anbieter am Markt ausschließlich mittelbar über Partner auf und vertreibt seine Produkte als Distributor nicht selbst an Endkunden. MRM setzt auf eine partnerschaftliche Markterschließung und damit ganz auf engagierte und kompetente Reseller.